Coronavirus – was jetzt?

Der Bundesrat hat am Montag, 16. März 2020, den Notstand in der Schweiz ausgerufen. Was bedeutet das jetzt für unsere WoG-Kunden? Hier eine Übersicht mit den am meisten gestellten Fragen und den Antworten darauf.

Ist WoG nun geschlossen?

Ja und nein. Unser Laden in Unterentfelden bleibt voraussichtlich bis am 19. April 2020 geschlossen, aber der Onlineshop steht weiter uneingeschränkt zu eurer Verfügung.

Werden die Bestellungen weiterhin versendet?

Ja, wir arbeiten weiterhin wie gewohnt. Wir verfügen zudem über eine extrem robuste Logistik, da wir ja auch in normalen Zeiten in der Lage sein müssen, sehr grosse Spiele-Releases in sehr kurzer Zeit zu versenden. Mehrtägige Verspätungen, wie sie gerade bei anderen Branchen zu beobachten sind, sollte es bei uns trotz des grösseren Volumens nicht geben.

Kommen neue Release-Titel nun verspätet an?

Nein, grundsätzlich nicht. Wir legen sehr grossen Wert darauf, alle Releases pünktlich auszuliefern und werden wie gewohnt alles daran setzen, damit ihr Neuheiten rechtzeitig erhaltet. Noch nicht absehbar ist hingegen, wie sich die Situation bei der Post, mit dem Mehrvolumen aus dem Onlinehandel und allfälligen Krankheitsfällen der Mitarbeiter, entwickelt.

Kann ich immer noch Artikel auf Abholung bestellen und diese im Laden beziehen?

Nein. Diese Option haben wir vorübergehend deaktiviert.

Was passiert mit den bereits auf Abholung bestellten Artikeln?

Da ihr die Bestellungen nicht mehr abholen könnt, versenden wir diese nun ohne zusätzliche Portokosten.

Kann ich WoG immer noch telefonisch oder per E-Mail erreichen?

Ja, aber unsere Büroöffnungszeiten haben sich leicht verändert. Diese lauten nun wie folgt:
Montag – Freitag: 8.00 – 12 Uhr und 13 – 17.15 Uhr
Samstags sind wir bis voraussichtlich zum 19. April 2020 nicht mehr erreichbar.
E-Mails dürft ihr natürlich immer an uns senden, aber sie werden nur zu diesen Zeiten bearbeitet.

Falls ihr weitere Fragen habt, dürft ihr uns gerne per E-Mail (info@wog.ch), Telefon (062 737 44 88), Social Media oder direkt hier in den Kommentaren kontaktieren.

Wir danken für euer Verständnis und hoffen, dass ihr diese „The Las of Us“ ähnlichen Zeiten gut übersteht. Passt auf eure HPs auf! 🙂

4 Kommentare zu „Coronavirus – was jetzt?

  1. Alexander Paintner 17. März 2020 — 14:49

    Vielen Dank für euren Einsatz!, In dieser Schwierigen Zeit. #blibetgsund!

    Gefällt 1 Person

  2. Fabio von Niederhäusern 17. März 2020 — 16:20

    Das heisst, Animal Crossing in Quarantäne geht noch. Vielen vielen Dank für euren Einsatz! Dank euch wird die Zeit überbrückbar.

    Gefällt 1 Person

  3. Animal Crossing Quarantäne Time 18. März 2020 — 01:22

    Was für Ehrenmänner

    Gefällt 1 Person

  4. Tatpicha Hammer 1. April 2020 — 09:39

    Kann hier auch nur meinen besten Dank ans WOG-Team aussprechen!
    Trotz den Hürden, zuverlässig wie immer!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close