Pokémon News vom 9. Januar 2020

Am Donnerstag hat Nintendo in einem Livestream drei Ankündigungen für das Pokémon Universum bekannt gegeben. Wir haben dir hier alle wichtigen Infos zusammengefasst.

Expansion Pass und DLC für Pokémon Schwert und Schild

Expansion Pass:

Dieser kann für einen einmaligen Betrag erworben werden und enthält beide Erweiterungen „Insel der Rüstung“ und „Schneeland der Krone“. Zudem bekommt ihr noch eine Pikachu- und eine Evoliuniform, welche ihr durch einen Code im Game beziehen könnt.

Den Expansion Pass kannst du ab sofort bei uns vorbestellen:
-> Expansion Pass – Schwert
-> Expansion Pass – Schild

Achte darauf, die richtige Version vorzubestellen! Der Expansion Pass Schwert funktioniert auch nur mit „Pokémon Schwert“ und der Expansion Pass Schild nur mit „Pokémon Schild“. Das Releasedatum ist nur ein Platzhalter, bis weitere Infos folgen.

DLC Die Insel der Rüstung

Die erste Erweiterung führt uns auf die Rüstungsinsel und wir voraussichtlich im Juni veröffentlicht werden. Auf der Insel warten 100 „neue“ Pokémon (aus verschiedenen Generationen), sowie neue Kleider und Items auf die Trainer. Zudem findet sich auf der Rüstungsinsel ein Dojo, das auf ungewöhnliche Trainingsstile spezialisiert ist.

Hier haben wir ein paar neu verfügbare Pokémon der Rüstungsinsel (welche bereits bekannt sind) für euch aufgelistet:

  • Bisasam, Bisaknosp, Bisaflor und Gigadynamax-Bisaflor
  • Schiggy, Schillok, Turtok und Gigadynamax-Turtok
  • Magnetilo, Magneton, Magnezone
  • Galar-Flegmon
  • Galar-Lahmus
  • Wonneira, Chaneira, Heiteira
  • Seeper, Seemon, Seedraking
  • Azurill, Marill, Azumarill
  • Zorua, Zoroark
  • Ignivor, Ramoth
  • Dedenne
  • Wuffels, Wolwerock
  • Gigadynamax-Gortrom, -Liberlo, -Intelleon
  • Dakuma, Wulaosu

DLC Die Schneelande der Krone

Diese Erweiterung bringt die Trainer im Herbst 2020 in die verschneiten Kronen-Schneelande. Auch in diesem Gebiet warten 100 „neue“ Pokémon (aus diversen Generationen), sowie neuen Kleidern und eine neue Multiplayerfunktion auf dich. In dieser Region können die Pokémon-Nester aus den Dyna-Raids genauer erkundet werden.

Auch hier die bereits bekannten neu verfügbaren Pokémon, welche in den Kronen-Schneelanden hausen:

  • Nidoran(w), Nidorina, Nidoqueen
  • Nidoran(m), Nidorino, Nidoking
  • Zubat, Golbat, Iksbat
  • Galar-Flegmon, Galar-Laschoking
  • Elekid, Elektek, Elevoltek
  • alternative Formen von Arktos, Zapdos und Lavados
  • Seemops, Seejong, Walraisa
  • Tanhel, Metang, Metagross
  • Regirock, Regice, Registeel
  • Kaumalat, Knarksel, Knakrack
  • Frigometri
  • Amarino, Amagarga
  • Coronospa
  • Mewtu
  • Raikou, Entei, Suicune
  • Lugia, Ho-Oh
  • Latias, Latios
  • Kyogre, Groudon
  • Selfe, Vesprit, Tobutz
  • Dialga, Palkia, Giratina
  • Heatran, Cresselia
  • Boreos, Voltos, Demeteros
  • Reshiram, Zekrom, Kyurem
  • Xerneas, Yveltal, Zygarde
  • Kapu-Riki, Kapu-Fala, Kapu-Toro, Kapu-Kime
  • Solgaleo, Lunala, Necrozma
Trailer zu dem Expension Pass und den DLCs

Ab sofort gibt es für alle Spieler von Pokémon Schwert und Schild ein Update. Dieses bringt euch einen kleinen Sneakpeak der zukünftigen neuen Regionen von Galar. Habt ihr das Update heruntergeladen könnt ihr am Brassbury-Bahnhof auf einen neuen Trainer treffen, der auch in den DLCs vorkommen wird. In Pokémon Schwert trifft man auf Saphora, in Pokémon Schild auf Saverio. Spricht man mit ihnen, kann man sich ein Galar-Flegmon ins Team holen und den Beginn der Geschichte der Erweiterungen erleben.

Die DLCs werden auch ohne den Expansion Pass käuflich sein.

Den Expansion Pass kannst du ab sofort bei uns vorbestellen.
-> Expansion Pass – Schwert
-> Expansion Pass – Schild

Achte darauf, die richtige Version vorzubestellen! Der Expansion Pass Schwert funktioniert auch nur mit „Pokémon Schwert“ und der Expansion Pass Schild nur mit „Pokémon Schild“. Der Release ist nur ein Platzhalter, bis weitere Infos folgen.

Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX

Am 6. März erscheint mit „Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX“ ein Remake des Gameboy Advance Spiels „Pokémon Mystery Dungeon: Team Rot und Team Blau“. Erneut schlüpft man in die Haut eines Pokémons und erforscht die Welt in diversen Dungeons, dieses Mal aber natürlich auf der Nintendo Switch.

Hier kannst du das Game vorbestellen: Mystery Dungeon

Ab sofort ist im Nintendo eShop eine Demoversion verfügbar, von welcher man den Spielstand später auch ins vollwertige Game übernehmen kann.

Pokémon Home

Im Februar soll der Cloud Dienst für Pokémon erscheinen. Darin lassen sich Pokémon verschiedener Generationen sammeln und übertragen. Genauer lässt es sich mit der Pokémon Bank, Pokémon Let’s Go Pikachu und Evoli, Pokémon Go und Pokémon Schwert und Schild verbinden. Zudem wird es auch eine Tauschfunktion geben, mit welcher man direkt auf der App mit Spielern aus der ganzen Welt seine Pokémon tauschen kann. Mit einer geplanten Erweiterung soll dies in Zukunft auch in einem lokalen Modus machbar sein.

Pokémon Home wird für iOS- und Android-Geräte sowie für die Nintendo Switch erscheinen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close